Kündigung Reinigungsfirma

Beauftragung beenden / Dienstleistungsvertrag kündigen

Hinweis: Wir sind eine Dienstleisterin für Gebäudereinigung. Der Text auf dieser Webseite ist keine Rechtsberatung.

Haben Sie einen Reinigungsservice beauftragt? Hier gibt es wie bei allen anderen Dienstleistern keine allgemein gültige Frist, in der Sie kündigen können. Kündigungsfrist kann nur ein Vertrag festhalten. In diesem Falle also der Dienstleistungsvertrag (auchReinigungsvertrag“ genannt), den Sie, oder ein Kollege, mit dem Reinigungsservice abgeschlossen haben, beziehungsweise hat.

Haben Sie einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen?

Schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach, wenn Sie keinen finden können. Geben Sie im Suchfeld die E-Mail oder den Namen Ihrer Reinigungsfirma ein. Im Anhang einer E-Mail könnte Ihr Reinigungsvertrag stecken. Oder ein Hinweis auf einen Abschluss. Telefonieren Sie kurz mit der Firma, wenn Sie nicht weiterkommen.

Nichts abgeschlossen?

Dann können Sie IhrenReinigungspartnernach Belieben vor die Bürotüre setzen. Beispielsweise ab nächster Woche.

Kündigung

Hinweis: Nur wenn Sie einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen haben, sollten Sie die Beendigung der Beauftragung Kündigung nennen. Die nachstehende Vorlage können Sie ausschließlich für die Beendigung einer Beauftragung benutzen, die keinen Dienstleistungsvertragsabschluss gefunden hat.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiemit beenden wir die Beauftragung Ihrer Dienstleistungen zum DATUM.

Bitte bringen Sie uns die Schlüssel / Transponder bis zum DATUM zurück.

Kündigung Dienstleistungsvertrag

Benutzen Sie folgende Vorlage, wenn Sie den Dienstleistungsvertrag mit Ihrer Reinigungsfirma kündigen wollen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündigen wir den Dienstleistungsvertrag mit Ihnen zum KÜNDIGUNGSTERMIN.

Bitte bringen Sie uns die Schlüssel / Transponder bis zum DATUM zurück.

Wir bedanken uns für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Maximiliane Musterfrau