Teppichbodenreinigung in Berlin

Teppichbodenreinigung in Berlin für Ihren beschmutzen Teppichboden: Wir kommen mit unseren Teppichbodenreinigungsmaschinen herbei und machen Ihren kompletten Teppichboden sauber.

Teppichböden reinigen wir mit herumrotierenden Textilbäuschen, Teppichbürsten und Teppichwaschsaugern. Teppichflecken, die noch nicht herausgeschwemmt werden wollen, kriegen wir mit Hilfe kraftvoller Teppichfleckenlöser klein.

Teppichbodenreinigung in Berlin mit Ihrer Reinigungsfirma

Die Grundreinigung für Ihren Teppichboden

Teppichböden haben Schmutz in den Teppichfasern. Hausstaub und Krümel kommen hinein. Hingeschütteter Kaffee, Kontamination mit Kola: Teppichfleckenmonster schunkeln auf Ihrem Teppich. Teppichflecken können wir für gewöhnlich mit Mineralwasser, und so weiter, beseitigen. Die Teppichbodenreinigung mit Bodenreinigungsmaschinen wird nötig, wenn

  • wir schon seit längerem nur mit der Hand herumgewischt haben.

Ihr Teppichboden im Büro ist höchstwahrscheinlich ein Kurzflor-Teppichboden, hergestellt im Tufting-Verfahren, und damit ein Schlingen- oder Velours-Teppichboden.

Teppichbodenreinigung für im Tuftingverfahren hergestellten Teppichboden

Die Reinigung textiler Bodenbeläge hat Herangehensweisen. Wir wollen Tiefenreinigung bis hinunter zur Trägerschicht. Hinschnörkelt sich Ihr Teppichgewebe,

biegt sich komisch. Klumpt herum. Die beauftragte Reinigungsfirma hat die Teppichreinigung nicht korrekt bewerkstelligt.

Waschsaugen

Beim Waschsaugen (auch „Sprühextraktion“ genannt), arbeiten wir als kompetente Reinigungsfirma mit Waschsaugern (auch „Sprühextrakionsgeräte“ genannt.) Waschsauger sprühen mit ihren Hochdruckdüsen mit Wasser eingedünntes Teppichreinigungsmittel in die Teppichfasern hinein und nehmen die Flotte mit Hilfe ihrer Turbinen wieder auf. Die Schmutzflotte kommt in die Tanks. Unsere Kolleginnen und Kollegen reinigen den Teppichboden behutsam und Teppichbahn für Teppichbahn. Wir benutzen Bürstwaschköpfe. Ihr Hineinsprühen und Heraussaugen der Teppichreinigungsflüssigkeit kann die Teppichreinigungsmaschine auf diese Weise noch mit ihrem Bürsten des Teppichbodens bereichern. Ihr Teppichboden kann für gewöhnlich nach zwei bis drei Stunden wieder betreten werden. Wobei man ja auch mal woanders hinkönnte.

Textilbauschreinigung

Bei der Textilbauschreinigung (auch

„Textil-Pad-Reinigung“ genannt) verteilen unsere Kolleginnen und Kollegen ein Teppichreinigungsmittel mit Hilfe eines Drucksprühgerätes auf Ihrem Teppichboden. Herumrotierende Tellerscheiben unserer Bodenreinigungsmaschinen reiben – nach kurzer Aktivierungsphase des Teppichreinigungsmittels – Schmutz in ihre aufgespannten Textilbäusche hinein. Teppichflächen ab 50 m² – und in Bezug zum Schmutzungsfortschritt Ihres Teppichbodens – benötigen einen Wechsel des Textilbausches auf die noch unbenutze Bauschseite. So ein Bausch kann regelrecht schwarz werden. Wo kommt das her?

Trockenherauszug

Beim Trockenherauszug (auch „Trockenextraktion“ genannt) treiben unsere Bodenreinigungsmaschinen Kügelchen mit ihren herumrotierenden Herumrotierbürsten in Ihren Teppichboden hinein. Die Kügelchen haben Poren und sind mit Teppichreinigungsmittel benetzt. Die Kügelchen lösen die Schmutzpartikel in den Teppichfasern. Die Rotation treibt den Schmutz in die kleinen Hohlräume der Kügelchen hinein. Nach diesem Teppichreinigungsvorgang haben unsere Bodensauger die Kügelchen nur noch in die Tanks hineinzusaugen. Trockenherauszug hat nicht das Risiko, Teppichfasern mit Teppichreinigungsmittel zu verkleben, wenn das Teppichreinigungsmittel zu dick aufgetragen wird.

Teppichshampoonierung

Bei der Teppichshampoonierung kommt in Wasser verdünnte teppichschaumbildende Teppichreinigungstinktur auf den Teppichboden. Teppichfleckenmonster baden in Teppichschäumen, Teppichbürsten der Teppichbodenreinigungsmaschine lösen alls in die Teppichreinigungsflotten hinein. Teppichnasssauger kommen an den Teppichboden heran. Die Teppichshampoonierung hat bis zu 48 Trocknungsstunden nötig.


Trockenschaummethode für Nadelfilz- und Kugelgarnteppichboden

Bei der Trockenschaummethode reiben Teppichreinigungsautomaten mit klein wenig Wasser verdünnten Teppichtrockenschaum in den Teppichboden hinein und nehmen ihn wieder hoch. Ihr Teppichboden kann schon rasch wieder betreten werden.