Der Stundenlohn für die Arbeit als Gebäudereiniger (auch „Reinigungskraft“ genannt) beträgt mindestens
Wir benötigen nur einen trockenen Wischlappen und einen herkömmlichen Sanitärreiniger!

Wir spritzen von der Unterseite / Fingerabdruckseite unseres Daumens mit unserem Zeige- und Mittelfinger ein bisschen Wasser auf den Spiegel. Wir reiben den Spiegel dann mit einem trockenen Tuch, beispielsweise einem Geschirrhandtuch, einem Mikrofasertuch oder einem Glas- und Spiegeltuch ab. Das trockene Tuch nimmt das Wasser und damit die Schlieren und Streifen auf dem Spiegel auf. Das Resultat ist eine klare und streifenfreie Spiegelfläche. Wenn es das nicht ist, ist das Tuch bereits vor dem...
Hinweis: Wir sind eine Dienstleisterin für Gebäudereinigung. Der Text auf dieser Webseite ist keine Rechtsberatung.